.
.

Katzen

Katze in Alleshausen (Federsee) zugelaufen

Junge weiße Katze in 88422 Alleshausen (17. Juni 2017) zugelaufen.
Sehr zahm und verschmust und ist stubenrein.
Sie hat sehr langes Fell.
In der näheren Umgebung kennt keiner die Katze.
Sie hat keinen Chip (zumindest nicht ertastbar) und ist auch nicht tätowiert.

 

Hinweise bitte ans Tierheim.

Kater in Wain zugelaufen

Dieser gestromte Kater ist im Mai 2017 in 88489 Wain zugelaufen.

Wer kennt oder vermisst ihn?

 

Hinweise bitte direkt ans Tierheim.

Kater in Schemmerhofen zugelaufen

Dieser Kater ist eine Familie im Forellenweg in Schemmerhofen Ende November zugelaufen.

Er ist sehr zutraulich und verschmust. Wer kennt oder vermisst ihn?

Kater in Mietingen zugelaufen

Dieser jüngere Kater, vermutlich ein Heilig Birma, ist am 15.12.2016 in Mietingen bei Laupheim zugelaufen. Er ist kastriert, aber nicht tätowiert oder gechipt.

Wer kennt oder vermisst ihn? Hinweise bitte ans Tierheim.

zugelaufen in Laupheim-Bihlafingen

Dunkelgrau-weiße Katze in Laupheim-Bihlafingen, Ecke Rommelsberg/Zu den Weihern zugelaufen (Mitte November 2016).
Ist derzeit bei einer sehr netten Familie mit Kindern. Sehr zahm & verschmust.
Kommt seit wenigen Tagen und möchte nicht mehr raus.
In der näheren Umgebung kennt Keiner die Katze.
Sie hat keinen Chip und ist auch nicht tätowiert.
Auffälliges Merkmal: Größerer, grauer Fleck am Kinn direkt unter dem Mäulchen.

 

Infos bitte ans Tierheim, wir stellen dann den Kontakt her.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.

Hubertusweg 10

88400 Biberach

Kontakt

Tel.: (0 73 51) 50 67 00

Fax: (0 73 51) 50 67 02

 

Email:
mail@tierschutzverein-biberach.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE66654500700000053538

BIC: SBCRDE66

 

Raiffeisenbank Rißtal
IBAN: DE40654618780013948008
BIC: GENODES1WAR

Seite erstellt am: 04. Oktober 2015

letzte Änderung:
16. Oktober 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein im Landkreis Biberach e.V.