.
.

mittelgrosse Hunde

Liz

  • Jagdhund-Mischling
  • kastrierte Hündin
  • Geb. 2013

Liz ist eine sehr aufgeschlossene und liebe Hündin.
Sie sucht sportliche Menschen, die viel mit ihr unternehmen.  

Sie kennt das Leben im Haus noch nicht, dürfte für sie aber keinerlei Probleme darstellen.
Etwas alleine bleiben müsste bei ihr auch schnell möglich sein, wenn man sie richtig auslastet.
Sie liebt lange Spaziergänge genauso das Toben bei uns im Auslauf.
Ein eingezäunter Garten wäre natürlich super, ist natürlich kein Muss.

Kinder sollten im neuen Haus nicht zu klein sein.
Sie ist gut verträglich mit anderen Hunden, würde aber sehr gerne Einzelprinzessin sein.

 

Für Hundesportaktivitäten würde sie sich bestimmt auch gut eignen, da sie eine wirklich schlaue Hündin ist, die sehr schnell lernt.
Vielleicht braucht auch jemand eine Joggingpartnerin?
Unsere Liz würde sich gern zur Verfügung stellen.

Interesse geweckt?
Dann los ans Telefon oder schaut zu den Öffnungszeiten bei uns vorbei und lernt sie kennen.

Kiri

  • Mischling
  • kastrierte Hündin
  • Geb. ca. 2012

Kiri, eine wunderhübsche, mittelgrosse Hündin, sucht geduldige und liebe Menschen, die ihr wieder das Vertrauen zurückgeben.

 

Das Mädel wurde über eine andere Tierschutzorga vermittelt.
Leider stellte sich heraus, dass dieser Platz eine große Katastrophe war, Kiri wurde dort geschlagen und wir haben sie übernommen.
Sie ist dementsprechend den Menschen gegenüber misstrauisch und braucht jetzt geduldige und vorallem einfühlsame Menschen.
Durch ihre Unsicherheit wird erstmal viel verbellt. Jogger, Radfahrer, Spaziergänger…
Daran ist im Tierheim schon gearbeitet worden und sie macht auch schon Fortschritte.

Andere Hunde findet sie ziemlich überflüssig.
Sie ist auch in diesem Bereich sehr unsicher und sollte auf einen Einzelplatz.
Man braucht bei ihr wirklich die Geduld, um sie an viele Sachen heranzuführen, das wird aber von der goldigen Maus super angenommen und sie ist überaus dankbar, wenn ihr aufgezeigt wird, wie sie sich zu verhalten hat. 

 

Also Leute traut euch, wir unterstützen euch, ob es beim Kennen lernen ist oder natürlich auch, wie mit Kiri gearbeitet werden sollte, damit sie wieder ein fröhlicher Hund wird. Es lohnt sich!

Nelly

  • Mischling
  • kastrierte Hündin
  • Geb. ca. 2010

Die mittelgroße Mischlingshündin Nelly ist ein aufgeweckter Hund – lebhaft, neugierig, dabei bei Fremden oft erst mal misstrauisch.
Sie ist teilweise verträglich mit Artgenossen, sucht sich ihre Hundefreunde selber aus. Nelly ist durch ihre Bezugspersonen gut ansprechbar und orientiert sich am Menschen. Bei Spaziergängen weiß sie sich zu benehmen, wenn sie gut und sicher geführt wird.
Nelly ist sehr verfressen und wird gerne sehr aufdringlich wenn Futter im Spiel ist.
Ein paar Stunden alleine bleiben ist kein Problem.
Am besten ist sie bei Menschen aufgehoben, die ihr wohlwollend, vor allem aber klar und deutlich begegnen und die sich nicht davor scheuen Regeln durchzusetzen.

Mara

  • Mischling
  • Hündin, kastriert
  • Geb. 2015/16

Mara ist mittelgroße, zierliche, freundliche Hündin.
Sie mag alle Menschen und kommt auch mit größeren Kindern zurecht.
Mit Artgenossen ist sie verträglich, bei manchen Hündinnen kann sie aber auch zickig sein. Sie muss noch viel lernen und sollte in der Anfangszeit nicht  längere Zeit alleine gelassen werden.
Mara ist extrem verfressen und klettert überall hoch, wenn sie was Fressbares entdeckt hat, und klaut wie ein Rabe.
Ein netter Hund, anfangs sicherlich anstrengend, aber mit viel Potential!

Kuno

  • Aussie-Schäfer-Mix
  • Rüde
  • Geb. 2015

Vorab. Kuno ist kein Familienhund zu Kindern. Er ist nur für erfahrene, besonnene Menschen geeignet, die Hunde lesen können und mit schwierigen, verteidigungsbereiten Hunden umgehen können. Er ist verträglich mit Artgenossen und mit Katzen, ist erzogen und kann alleine bleiben. Soweit zum Positiven.
Kuno ist sehr mißtrauisch, hat das Vertrauen in Menschen so ziemlich verloren und geht nach vorne in für ihn unangenehmen Situationen.
Bei Interesse unbedingt vorher anrufen und Termin ausmachen !

Buddy

  • Mischling
  • Rüde, kastriert
  • Geb. ca. Mitte 2013

Buddy kommt ursprünglich aus Bulgarien und hat leider schon einige gescheiterte Vermittlungen hinter sich. Grund ist immer, dass er total unterschätzt wird, da er sich hier sehr unkompliziert zeigt. Buddy ist sehr wachsam, lässt keinen Besuch ins Haus und verteidigt stark. Und das bereits von ersten Tag an.
Er sucht ein eher ruhiges Zuhause bei erfahrenen Menschen mit Führungsqualitäten.
Nicht zu Kindern und am liebsten zu einer Einzelperson.
Mit Artgenossen ist er verträglich, gerne als Zweithund. Katzen gehen gar nicht.
Er bleibt gut alleine und ist etwas erzogen. Wenn alles passt ein toller Hund, schmusig, anhänglich und bildhübsch dazu. Wenn man ihn nicht ernst nimmt, wird es gefährlich!

Woody

  • Mischling
  • kastrierter Rüde
  • Geb. ca. 2005

Woody ist ein mittelgroßer, zierlicher, sehr agiler Mischlingsrüde, der ursprünglich aus Polen stammt.
Er wurde dann wegen Problemen mit dem Vermieter und Verhaltensproblemen bei uns abgegeben.
Woody ist ein nervöser, aufgeregter Hund, der von seinem Menschen souveräne Führung verlangt.
Idealerweise sollte er zu einer Einzelperson in einen ruhigen Haushalt. Als Familienhund ist er absolut ungeeignet.
Mit Artgenossen ist er grundsätzlich verträglich, wäre aber bestimmt gerne Einzelprinz.
Nach Eingewöhnung bleibt er sicherlich alleine. Er läuft gut ohne Leine und ist etwas erzogen.
Woody ist Fremden gegenüber mißtrauisch und sehr wachsam.

Robin

  • Mischling
  • Rüde, kastriert
  • Geb. 2010

Robin wurde wegen Umzugs bei uns abgegeben und sitzt nun schon recht lange bei uns. Er ist ein mittelgroßer, netter Mischlingsrüde, der grundsätzlich freundlich zu Menschen ist.  Aber er ist nicht immer leicht zu händeln, er ist sehr unsicher  und verteidigt alles was ihm wichtig ist, Futter, seine Decke, seine Buddelstelle und vieles mehr.
Aus diesem Grund suchen wir hundeerfahrene Menschen unbedingt ohne Kinder, die ihn hier erst  gründlich kennenlernen. Er sollte noch weiter erzogen werden, im Moment kann er nicht abgeleint werden, da nicht zuverlässig abrufbar.
Ein positiver Aspekt, er kann gut alleine bleiben.
Robin sollte Einzelhund sein, er ist nur eingeschränkt verträglich und sozial sehr unsicher. Er lässt sich aber an coole, souveräne Hunde gewöhnen.
Katzenverträglich ist er leider nicht.
Anfangs ist es sicher nicht einfach mit ihm, aber mit Zeit, Geduld und etwas Sachverstand bestimmt eine lohnende Aufgabe und am Ende ein toller Hund!

Tyson

  • Mischling
  • Rüde, kastriert
  • Geb. Juni 2003

Tyson ist ein mittelgroßer, lebhafter, recht nervöser Mischlingsrüde.
Er ist erzogen und kann einige Stunden alleine bleiben.
Mit Artgenossen ist er gut verträglich, Katzen mag er überhaupt nicht.
Tyson braucht Menschen mit Hundeverstand, die ihm Grenzen setzen und klare Regeln für ihn aufstellen und durchsetzen. Dann kann er sich zu einem tollen Kumpel und Begleiter entwickeln.
Er ist kein Anfängerhund und kann auf keinen Fall zu Kindern.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.

Hubertusweg 10

88400 Biberach

Kontakt

Tel.: (0 73 51) 50 67 00

Fax: (0 73 51) 50 67 02

 

Email:
mail@tierschutzverein-biberach.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE66654500700000053538

BIC: SBCRDE66

 

Raiffeisenbank Rißtal
IBAN: DE40654618780013948008
BIC: GENODES1WAR

Seite erstellt am: 04. Oktober 2015

letzte Änderung:
20. April 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein im Landkreis Biberach e.V.