.
.

Wohnungskatzen

Miri

Geschlecht: Weiblich

Alter: Geb. 2003/04

Im Tierheim seit: Februar 2018

 

Omi Miri hat bisher rein in der Wohnung gelebt.
Sie würde sich über ein warmes, liebevolles, eher ruhiges Zuhause freuen, bei Menschen, die viel daheim sind und ihr einen kleinen, abgesicherten, sonnigen Balkon mit einem gemütlichen Liegestuhl zur Verfügung stellen können.
Wer sorgt dafür, dass Miri wieder lachen kann und noch ein paar schöne Jahre verwöhnt wird, so wie es eine lebenserfahrene Seniorin verdient hat?

Tessa

Geschlecht: Weiblich

Alter: Geb. ca. 2007 oder früher

 

Tessa ist schon längere Zeit im Tierheim.
Sie hat früher überwiegend im Freien in einer Schrebergartenanlage, zusammen mit anderen Katzen gelebt, wo sie von einem älteren Katzenfreund gefüttert wurden.
Da sie dort nicht bleiben konnte, kam sie zusammen mit einer anderen Katze, ihrer Freundin Tabea, zu uns ins Tierheim.
Die beiden genossene es sehr, endlich versorgt und im Warmen zu sein.
Leider ist Tabea nun überraschend verstorben, deshalb wäre es für Tessa umso dringender und wichtiger, endlich ein Zuhause zu finden, wo sie noch ein paar schöne Jahre als
Familienmitglied verbringen kann.
Sie sucht ein eher ruhiges Zuhause, wäre auch für ältere Menschen geeignet.
Ein abgesicherter Balkon zum Sonnen würde ihr genügen, sie braucht nicht mehr unbedingt Freilauf.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.

Hubertusweg 10

88400 Biberach

Kontakt

Tel.: (0 73 51) 50 67 00

Fax: (0 73 51) 50 67 02

 

Email:
mail@tierschutzverein-biberach.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE66654500700000053538

BIC: SBCRDE66

 

Raiffeisenbank Rißtal
IBAN: DE40654618780013948008
BIC: GENODES1WAR

Seite erstellt am: 04. Oktober 2015

letzte Änderung:
20. April 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein im Landkreis Biberach e.V.