Katzenkinder

Hier eine kleine Auswahl unserer Katzenkinder, die sich z. T. im Tierheim
und teilweise auf verschiedenen Pflegeplätzen befinden.

Gerne können Sie Ihr Interesse auch vorab per Email bekunden.
Bitte geben Sie hier ein paar Angaben zur Haltung
(z. B. Kinder, andere Tiere, Freilauf gegeben, wie lange täglich alleine, usw.)
sowie Ihre Telefonummer an.
Wir rufen Sie dann an, um ein eventuelles Kennenlernen zu vermitteln.

Emmy, Charly und Molly

Emmy

Charly

Molly

Emmy, Charly und Molly wurden am 14.09.2019 geboren und befinden sich mit ihrer Mama Bella momentan auf einem Pflegeplatz in Rißtissen.
Bei Interesse können Sie dort besucht und kennengelernt werden.

Mikesch und Urmel

Urmel (ca. 10 Wochen alt) und sein kleiner Adoptivbruder Mikesch suchen ein ganz tolles, liebevolles Zuhause.

Urmel lebt auf einer Pflegestelle, zu der später auch der kleine Mikesch dazukam.
Urmel hat sich ihm sogleich angenommen und, nach anfangs etwas strenger Erziehung seinerseits, sind die beiden nun ein Herz und eine Seele geworden.

Urmel ist ein Oberschmuser. Er sucht ganz viel Körperkontakt und hält wahnsinnig gerne ein Schläfchen, indem er sich als wärmender, schnurrender Schal seiner Menschen betätigt.

Obwohl er ausgesetzt wurde, war er von Anfang an total selbstbewusst und mutig.
Er weiß genau, wie er seinen Willen durchsetzt, stur aber obercharmant.

Er bekommt immer, was er möchte. Mikesch schaut sich natürlich alles von ihm ab und orientiert sich an seinem großen Bruder.

Die beiden suchen gemeinsam ein verkehrsarmes, ländlich gelegenes Zuhause, idealerweise nicht den ganzen Tag alleine, gerne auch mit größeren Kindern.

Auf ihrer Pflegestelle in Biberach leben sie mit einem kleinen Hundeopi zusammen.
Ein bereits vorhandener katzenverträglicher Hund wäre also bei Sympathie auch möglich.

Miky

Miky befindet sich auf einem Pflegeplatz in Oberstetten.
Er ist sehr menschenbezogen und verschmust und kuschelt gerne auf dem Schoß.
Wie man sieht, legt er Wert auf ein großes, abenteuerreiches Revier und er könnte auch zu einem katzenfreundlichen Hund ziehen.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.

Hubertusweg 10

88400 Biberach

Kontakt

Tel.: (0 73 51) 50 67 00

Fax: (0 73 51) 50 67 02

 

Email:
mail@tierschutzverein-biberach.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE66654500700000053538

BIC: SBCRDE66

 

Raiffeisenbank Rißtal
IBAN: DE40654618780013948008
BIC: GENODES1WAR

Seite erstellt am: 04. Oktober 2015

letzte Änderung:
30. November 2019

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein im Landkreis Biberach e.V.