.
.

Kater

Saba

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. Herbst 2016

Im Tierheim seit: 07.09.2017

 

Saba kam als Fundtier zu uns.
Er ist sogar gechipt, jedoch leider nirgends registriert.
Auch auf eine Suchanzeige unsererseits in der örtlichen Presse hat sich kein Besitzer gemeldet.
So bleibt ihm nun nichts anderers übrig, als sich eine neue Familie zu suchen.
Er ist altersbedingt natürlich noch sehr lebhaft, außerdem sehr gesprächig, er fordert gerne Aufmerksamkeit ein, spielt und schmust gerne, zuweilen jedoch auch etwas grob, weshalb er für kleinere Kinder eher nicht geeignet ist.
Saba sucht ein Zuhause mit Freilauf, evtl. wäre er auch als Zweitkatze geeignet.

Lixi

Unser Lixi leidet leider an schweren Hautproblemen, wie auf einem der Fotos zu erkennen ist.

Nachdem er zwischenzeitlich fast nackt war, haben wir seinen Zustand mittlerweile gut stabilisiert und ihm wächst jetzt ein zarter Schäfchenflaum, den er sich von ihm bekannten Menschen auch gerne streicheln lässt.

Er ist leider allgemein in einem eher wackligen Gesamtzustand, vermutlich ist er auch sehr alt, er hat schlechte aber auch sehr gute Tage, wird hier im Tierheim aber bestens und sehr liebevoll betreut, besonders auf seine tägliche Ration frisches Fleisch möchte er keinesfalls verzichten.

Wir sind auch sehr froh über seine Paten, die diese Versorgung ermöglichen und möchten uns in seinem Namen auch für die Unterstützung bedanken.

Josslen

Josslen (geb. 2014) ist ein noch etwas unsicherer Kater.
Er sucht ein eher ruhiges, stressfreis Zuhause, wo er nach Eingewöhnung - idealerweise durch eine Katzenklappe - selbständig entscheiden kann, ob er sich im Haus oder draußen aufhalten will.

Tagsüber ist er gerne im Freien unterwegs, sucht aber abends im Haus dann auch intensiven Menschenkontakt und spielt leidenschaftlich gerne den Bauchwärmer.
Mit Artgenossen kann er gar nichts anfangen.

 

Josslen befindet sich auf einem Pflegeplatz in Elchingen bei Neu-Ulm.

Kontakt-Email: reyinger@reyinger.net

Taylor

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2007/08

Im Tierheim seit: 06.06.2011

 

Taylor ist ein stolzer Kater, der zuweilen auch etwas eigenwillig sein kann und seinen eigenen Kopf hat, was ihm ja auch durchaus zusteht.
Dies zeigt sich z. B. auch bei seinen Essgewohnheiten, der Herr ist etwas wählerisch.
Taylor kann gerne in eine Familie mit grösseren Kindern, auch Hunde wären möglich, die ignoriert er. Ein abgesicherter Balkon sollte vorhanden sein.

Es hat sich zwischenzeitlich leider herausgestellt, dass Taylor an Epilepsie leidet.
Er ist medikamentös gut eingestellt, ganz ohne Anfälle kann er aber leider nicht leben.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.

Hubertusweg 10

88400 Biberach

Kontakt

Tel.: (0 73 51) 50 67 00

Fax: (0 73 51) 50 67 02

 

Email:
mail@tierschutzverein-biberach.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE66654500700000053538

BIC: SBCRDE66

 

Raiffeisenbank Rißtal
IBAN: DE40654618780013948008
BIC: GENODES1WAR

Seite erstellt am: 04. Oktober 2015

letzte Änderung:
20. April 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein im Landkreis Biberach e.V.