Kater

Mailo

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2018

Im Tierheim seit: 24.05.2020

 

Mailo kam als Fundtier zu uns, nicht kastriert, gechipt oder tätowiert.
Wenn ihn nicht selbst jemand sucht, haben wir in solchen Fällen leider keine Chance, einen Besitzer ausfindig zu machen.
Wenn sich nicht noch jemand meldet, wird er zur Vermittlung frei gegeben, natürlich immer unter der Voraussetzung der Rückgabe, falls sich innerhalb der gesetzlichen Frist noch jemand meldet, dem er gehört.
Mailo ist sehr wuselig, menschenfreundlich und verschmust, zuweilen aber auch sehr aufdringlich und grob, also nicht für kleinere Kinder geeignet.
Nach Eingewöhnung möchte er auch raus dürfen und dort sein Temperament ausleben.

Otto

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2017/18

Im Tierheim seit: 20.02.2020

 

Otto wurde von Passanten taumelnd vor einem Geschäft aufgefunden und notfallmässig in die Tierklinik gebracht, wo sich eine Vergiftung herausstellte.
Leider konnte kein Besitzer ermittelt werden, so kam er, nachdem er stabil war, zu uns ins Tierheim und wartet dort nun auf eine nette Familie, die ihn bei sich aufnimmt.
Wer möchte den lieben Kerl kennenlernen und kann ihm nach Eingewöhnung auch Freilauf bieten?

Jack

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2014

Im Tierheim seit: 03.04.2020

 

Jack kam als Fundkater ins Tierheim. Lt. kleineren Kampspuren hat er schon die ein oder andere Auseinandersetzung mit Artgenossen hinter sich.
Er ist sehr zutraulich und lieb, möchte im neuen Zuhause jedoch Einzelkater sein.
Jack bevorzugt ein ländliches Zuhause mit schönem Revier, dass er bewachen und täglich kontrollieren darf.

Pocco

Pocco ist in sein neues Zuhause umgezogen.
Viele andere Fellnasen warten noch sehnsüchtig darauf.

 

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2017/18

Im Tierheim seit: 27.03.2020

 

Pocco kam als Fundtier zu uns. Er ist lieb und verschmust, wäre eine ideale Familienkatze, evtl. auch zu einem vorhandenen Stubentiger dazu.
Nach Eingewöhnung möchte Pocco auch raus in den Garten.

Gimli

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2010 oder früher

Im Tierheim seit: 18.01.2020

 

Gimli kam als Fundtier zu uns. Er ist ein lieber, verschmuster Senior, gesundheitlich nicht mehr ganz fit aber noch sehr rüstig und aktiv, wie man bei Menschen vermutlich sagen würde.
Er sucht ein ruhiges Zuhause mit Freilauf, ohne Artgenossen.

Rado

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2010 oder früher

Im Tierheim seit: 05.12.2019

 

Rado kam in sehr schlechtem gesundheitlichem Zustand zu uns
Er ist ein sehr ruhiger Kater, anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend, ansonsten sehr lieb und schmusig.
Er sucht ein Zuhause mit Freilauf ohne Artgenossen.

Bingo

Bingo ist in sein neues Zuhause umgezogen.
Viele andere Fellnasen warten noch sehnsüchtig darauf.

 

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2012 oder früher

Im Tierheim seit: 18.11.2019

 

Bingo ist ein ganz lieber, verschmuster Kater, der sich in der Regel auch mit seinen Artgenossen gut versteht.
Er sucht ein ruhiges Zuhause, mit Freilauf, verkehrsarm gelegen.
Leider hat er Probleme mit dem Rücken, nähere Infos gibt´s bei Interesse direkt im Tierheim.

Gerd

Gerd ist in sein neues Zuhause umgezogen.
Viele andere Fellnasen warten noch sehnsüchtig darauf.

 

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2009 oder früher

Im Tierheim seit: 05.11.2019

 

Gerd ist ein ganz anhänglicher älterer Kater, der leider etwas Probleme mit Blase/Harnleitern hat. Bei ernsthaftem Interesse gibt es gerne nähere Infos dazu.
Er ist ein ruhiger Geselle, schmust gerne und mag es nicht mehr ganz so wild und actionreich.
Im neuen Zuhause hätte er gerne ein Gärtle zum Spazieren gehen.
Mit Artgenossen hat er in aller Regel keine Probleme.

Carsten

Carsten ist in sein neues Zuhause umgezogen.
Viele andere Fellnasen warten noch sehnsüchtig darauf.

 

Geschlecht: Männlich

Alter: Geb. ca. 2015/16

Im Tierheim seit: 25.11.2019

 

Carsten kam als Fundkater zu uns.
Er war zwar kastriert aber leider weder tätowiert noch gechipt.
Bisher scheint niemand nach ihm zu suchen.
Er ist total lieb, verschmust und gutmütig, hat auch mit anderen Katzen gar keine Probleme, hat aber leider momentan Verdauungsprobleme, es wird eine Futtermittelallergie vermutet.
Carsten wäre sehr gut als Familienkatze geeignet, nach Eingewöhnung möchte er auch raus dürfen.

Hier finden Sie uns

Tierschutzverein im Landkreis Biberach e. V.

Hubertusweg 10

88400 Biberach

Kontakt

Tel.: (0 73 51) 50 67 00

Fax: (0 73 51) 50 67 02

 

Email:
mail@tierschutzverein-biberach.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bankverbindung

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE66654500700000053538

BIC: SBCRDE66

 

Raiffeisenbank Rißtal
IBAN: DE40654618780013948008
BIC: GENODES1WAR

Seite erstellt am: 04. Oktober 2015

letzte Änderung:
01. Juni 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tierschutzverein im Landkreis Biberach e.V.